Gipfeltreffen der bürgerlich-konservativen Politik

In Kloster Seeon hat die CSU Landesgruppe im Deutschen Bundestag bei ihrer Klausurtagung intensive Gespräche über bürgerlich-konservative Werte geführt. Mit interessanten Gesprächspartnern aus dem In- und Ausland haben wir die Zukunftsfragen unseres Landes erörtert und damit eine solide und zukunftsweisende Basis für die Sondierungsverhandlungen gelegt. Vor allem muss es darum gehen, Familien zu stärken, ein Europa der Bürger zu schaffen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Lösungen in der Diskussion über Flüchtlinge zu finden. Die Beschlüsse im Einzelnen können Sie hier abrufen: https://www.csu-landesgruppe.de/themen/klausurtagungen-und-veranstaltungen/die-beschluesse-der-klausurtagung-kloster-seeon-2018

Foto: CSU-Landesgruppe/Joerg Koch